Lüftungszentrale
mit folgenden Eigenschaften:
  • Regelung der Zulufttemperatur über Rotationswärmetauscher, Vorerhitzer, Kältebatterie und Nacherhitzer
  • Entfeuchten der Frischluft über Kältebatterie
  • Regelung des Luftdrucks im Zu- und Abluftkanal mit Hilfe von Frequenzumrichtern
  • Frostschutzüberwachung des Wärmetauschers
  • Überwachung des Verschmutzungsgrades der Luftfilter durch Differenzdruckmessung
  • Weiterleitung von Störmeldungen
  • Positionsrückmeldung der Klappen
Heizkessel
Wärmeproduktion über einen Brennwertkessel mit folgenden Eigenschaften:
  • Regelung der Vorlauftemperatur über Brennermodulation
  • Überwachung des Maximal- und Minimalwasserdrucks sowie des Wassermangels
  • Weiterleitung von Störmeldungen
Heizkreisverteiler
mit folgenden Eigenschaften:
  • Regelung der Vorlauftemperatur jedes einzelnen Heizkreises mit Hilfe eines Drei-Wege-Ventils auf Basis der Heizkurve. Letztere berechnet die Vorlauftemperatur auf Basis der Außentemperatur
  • Begrenzung der Rücklauftemperatur
  • Weiterleitung von Störmeldungen
Warmwasserproduktion für Sanitär
mit folgenden Eigenschaften:
  • Regelung der Boilertemperatur mittels Ladepumpe
  • Wöchentliches Programm zur Bekämpfung von Legionellen und Störmeldung im Falle des Unterschreitens der SOLL-Temperatur
  • Regelung der Vorlauftemperatur des Warmwasserkreislaufs mittels Mischventil
  • Drucküberwachung des Warmwasserkreislaufs
  • Weiterleitung von Störmeldungen