Festbrennstoffanlage
Wir realisieren für Sie die Regelung, Steuerung und Visualisierung Ihrer Anlage zur Verbrennung von Hackgut, Pellets, Scheitholz oder Miscanthus im Leistungsbereich zwischen 10kW und 2MW. Es existieren auch Kombianlagen mit Biogas- und/oder Solarunterstützung.
Eine einwandfrei, kontinuierlich und energieoptimiert funktionierende Anlage erfordert ein intelligentes Puffermanagement. Während 10 Jahren haben wir an den verschiedensten Anlagentypen unser System verfeinert und haben jetzt nachweislich das Know-How Ihnen eine hochwertige Lösung für Ihren Anlagentyp zu liefern.
Solaranlage
Wir realisieren für Sie die Regelung, Steuerung und Visualisierung. Diese Anlagen werden unterstützend zur Erwärmung von Trinkwasser, Badewasser und/oder Heizungsanlagen eingesetzt. Die Programmierung muss jeweils auf die vorhandene Anlagentechnik und Solarkollektor-Typen angepasst werden. Bei den meisten Anlagen werden Pufferspeicher eingesetzt. Ein intelligentes Puffermanagement ist erforderlich um den Solarertrag zu maximieren.
Biogasanlage
Wir realisieren für Sie die Regelung, Steuerung und Visualisierung. Durch die Gärung von Biomasse im Fermenter durch Mikroorganismen entstehen Biogas und vergorene Reststoffe, die als Dünger in der Landwirtschaft eingesetzt werden. Das Biogas kann in Blockheizkraftwerken (BHKW) zur Stromerzeugung eingesetzt werden oder seltener, da hier eine aufwendigere Technik erforderlich ist, in Gasaufbereitungsanlagen zur Einspeisung in das Erdgasnetz aufbereitet werden. Die bei der Stromerzeugung anfallende Prozesswärme wird oft in Wärmenetze eingespeist. Um Kunden von Fernwärmenetzen ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten ist eine intelligente Anlagentechnik erforderlich. In mehreren Anlagen konnten wir auch in diesem Bereich unsere Kenntnisse unter Beweis stellen und den Betreibern seit Jahren einen kontinuierlichen Betrieb gewährleisten.